Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Pädagogische Arbeit

 

Die Grundlage unserer pädagogischen Arbeit bildet der Bayerische Bildungs- und Erziehungsplan (BEP).

 

Das Kind steht als Gesamtpersönlichkeit mit seiner Einzigartigkeit im Mittelpunkt unserer Arbeit.

 

Dies bedeutet, dass sich unsere Arbeit am Kind aus den Interessen und Bedürfnissen der Kinder erschließt. Es ist uns außerdem wichtig, die Kinder in ihren individuellen Entwicklungsschritten zu begleiten und dabei Unterstützung sowie Hilfestellung zu geben. Um eine Vertrauensbasis zu schaffen, streben wir eine partnerschaftliche Zusammenarbeit mit den Eltern an.

 

Besondere Schwerpunkte:

  • Kinder stärken – „Hilf mir es selbst zu tun“ z.B. beim laufen lernen, essen, Händewaschen, sauber werden
  • Kommunikative Kompetenz z.B. Geschichtensäckchen, Bilderbruchbetrachtungen, Guck-guck Spiele
  • Musische Kompetenz z.B. Singspiele, Fingerspiele, Klanggeschichten
  • Motorische Kompetenz z.B. Bewegungsspiele, Rutschauto fahren, sinnesanregende Wände
  • Umwelt Kompetenz z.B. Experimentieren, Naturerfahrungen, Ausflüge in den Wald, spielen im Garten
  • Religiöse Bildung und Erziehung z.B. Beten im Morgenkreis / vor dem Mittagessen, verfolgen vom religiösen Jahreskreis
  • Freispiel

Grundlegend wichtig und besonders wertvoll ist für uns die tägliche Freispielzeit. Denn sie bietet den Kindern die optimalsten und vielfältigsten Lernmöglichkeiten.

Das ist bei uns los ...

Nächste Veranstaltungen:

26. 10. 2021 - 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr

 

27. 10. 2021 - 14:00 Uhr bis 15:00 Uhr

 

28. 10. 2021 - 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr